eine Web-Entwicklung von

Häufige Fragen zum Termin-Modul



01. Wie funktioniert die vollautomatische Online Terminbuchung?

Das Termin-Modul wird als Webdienst über einen Server von der Firma Sky Trust 24 Stunden am Tag bereit gestellt. Dennoch können Sie einen Terminplan simultan auf Ihrer eigenen Website Internetnutzern zur Verfügung stellen. Im Anschluss sucht sich der Klient / Patient einen freien Termin und bucht diesen direkt Online. Sekunden später kann ihm unser Server sogar noch eine Email mit den exakten Terminzeiten zur Bestätigung rausschicken. Auf diese Weise hat Ihr Klient / Patient gleich noch einen Terminzettel zur Erinnerung bekommen. Falls Sie dies wünschen, kann auch noch eine Email an Ihren Empfang versendet werden. Eine weitere Option besteht darin, dass die Email erst versendet wird, sobald der Empfang den Termin auch tatsächlich bestätigt hat ...

zum Seitenanfang

02. Was macht den Dienst bzw. das Termin-Modul so intelligent?

Im Gegensatz zu einem einfachen Terminanfrage-Formular, lassen sich mit dem Termin-Modul ganze Terminpläne Online zur Verfügung stellen und von überall aus verwalten. Über den Webdienst können User freie Termine über Internet einsehen und direkt buchen. Durch dieses Vorgehen kann die Terminvergabe zu 100% automatisiert werden. Wie lange ein Termin dauern soll, können Sie bereits bei der Einrichtung festlegen. Darüber hinaus lassen sich hier sogar unterschiedliche Terminlängen festlegen (z.B. 30 Minuten für ein erstes Beratungsgespräch ...). Der Klient kann dann im Vorfeld auswählen, welchen konkreten Terminwunsch er hat. Daraufhin listet ihm das Termin-Modul nur solche freien Termine auf, bei denen eine Termin-Überschneidung ausgeschlossen ist. Konkret: Eine Zeitlücke von 15 Minuten wäre dann nicht buchbar, wenn der User einen Termin mit 30 Minuten buchen möchte ...

zum Seitenanfang

03. Lässt sich der Webdienst mit anderen Systemen kombinieren?

Ja, Sie können unseren Webdienst auch in Kombination mit Ihrem bisherigen Terminplaner kombinieren. Damit ein schneller Datenaustausch gewährleistet ist, haben wir extra zwei Schnittstellen verbaut. Dadurch sind auf dem Termin-Modul gespeicherte Termine zu 100% als XLS- oder CSV-Datei exportierbar.

zum Seitenanfang

04. Wie lässt sich das Tool in eine bestehende Website integrieren?

Um das Termin-Modul in Ihre Website zu integrieren, gibt es zwei Möglichkeiten: Erstens können Sie von Ihrer Website einfach auf unseren Server verlinken (z.B. ihrepraxis.termin-modul.de). Zweitens können Sie den Webdienst auch direkt per Iframe auf Ihrer Website einbinden. In diesem Fall zapft Ihre Website den Webdienst von außen an. Für Ihre Seitenbesucher erscheint es dann so, als ob sich das Termin-Modul direkt auf Ihrer Website befindet.

zum Seitenanfang

05. Wird für das Termin-Modul immer eine eigene Website benötigt?

Nein, Sie können das Termin-Modul auch ohne eigene Website betreiben. In diesem Fall greifen Sie und Ihre Klienten bzw. Patienten direkt auf unseren Server zu. Hierzu legen wir Ihnen ein eigenes Unterverzeichnis an (z.B. www.termin-modul.de/ihr-name) ein. Da der Zugriff auf das Termin-Modul über eine eigene Domain (z.B. www.ihr-name.de) die professionellere Alternative ist, raten wir unseren Kunden aber zu letzterem. Sofern noch frei, registrieren wir Ihnen direkt die gewünschte Internetadresse. Im Anschluss erreichen Sie dann von hier aus bequem unseren Webdienst ...

zum Seitenanfang

06. Muss eine Software auf dem Computer installiert werden?

Nein, da wir Ihnen das Termin-Modul Online direkt auf unserem Server zur Verfügung stellen, müssen Sie auf Ihrem Computer keine Software installieren.

zum Seitenanfang

07. Wie hoch sind die monatlichen Kosten für den Webdienst?

Das Termin-Modul schalten wir Neukungen für 29,90 EUR im Monat frei. Im Anschluss können Sie dann über einen eigenen Zugangs-Account auf das Termin-Modul zugreifen und einen Terminplan betreiben. Falls Sie mehrere Terminpläne (z.B. in einer Gemeinschaftspraxis) benötigen, fragen Sie uns bitte direkt nach einem Angebot.

zum Seitenanfang

08. Warum ist die Verwaltungsebene so übersichtlich aufgebaut?

Da Sky Trust in den letzten Jahren unterschiedlichste Software-Tools im Bereich der Versicherungsbranche programmiert hat, konnten hiervon wichtige Entwicklungen und Erfahrungswerte in den Webdienst übernommen werden. Aus diesem Grund wurde besonders darauf geachtet die Bedienebene möglichst übersichtlich zu gestalten und das Termin-Modul nicht mit unnötigen Funktionen zu überladen.

zum Seitenanfang

09. Wie sicher ist der Datenschutz und die Server-Verfügbarkeit?

Der Webdienst wird auf höchstem Niveau betrieben. Deshalb wird unser Dienst in Sachen Datenschutz auch den höchsten Ansprüchen gerecht. Da der Webdienst auf einem Server von Sky Trust betrieben wird, stellen wir unseren Kunden ausreichende Kapazitäten zur Verfügung.

zum Seitenanfang

10. Gibt es eine persönliche Einweisung und späteren Support?

Nachdem Sie uns einen Freischaltungsauftrag erteilt haben, werden wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Neben der Einrichtung wird Ihnen ein Techniker hier auch offene Fragen beantworten. Selbstverständlich dürfen Sie sich auch noch nach dieser Einrichtung an unseren Support wenden.

zum Seitenanfang